Joinventure - News from the world of light weight design and joining

7. Joinventure Lightweight - Worksop

 

 

Allgemein:

Das schweißtechnische Beraternetzwerk Joinventure GmbH & CoKG  führt wieder zusammen mit dem Leichtbaucluster Landshut den 7. Joinventure Leichtbauworkshop durch.

Schwerpunkt 2019: 
Leichtbau innovativ

Keynote-Speaker:

Prof. h.c. Dr. h.c. Ing. Helmut Schreiner

Helmut Schreiner hat bei seinen Eltern den Aufbau eines Unternehmens, die Schreiner Group, aus kleinsten Anfängen heraus erlebt. Später konnte er den Familienbetrieb über die Größenklassen von 25 zu 50, 100, 250, 500 bis zu 750 Mitarbeitern führen.
Die neu gegründete Schreiner Innovation fördert Produktentwicklungen und Innovationen von der Idee bis zur Marktreife. Schreiner Innovation beteiligt sich an Start-up- und Wachstumsunternehmen.
Als Unternehmer gibt Helmut Schreiner sein Wissen und seine Erfahrungen weiter als Vortragender, Berater sowie Beirat. Zudem wirkt er als zertifizierter Mediator in Wirtschaft und Arbeitswelt und mediationsorientierter Coach.

Prof. Dr.-Ing. Pro. h.c. Wellnitz

Lehrstuhl für Leichtbau & Direktor des Institut für Technik & Design GmbH an der Technischen Hochschule Ingolstadt, 2012 ausgezeichnet mit dem Award "Winner of the HONDA INITIATION GRANT EUROPE 2012" in the area of lightweight body design using health and load monitoring of fiber resin composite structures und 2005 Guinnes Book of Records Claim: Smallest and fastest Internal Combustion Engine (ICE) Model Car und leidenschaftlicher Rennfahrer schließt die Veranstaltungzum Thema "Moderner Leichtbau im Multimaterial Design mit Health Monitoring und Self Repair Methoden nach bionischem Vorbild" ab.  

 

Interessant & aktuell: Herstellung der Batteriewanne für Daimler EQC:

Auf Grund der aktuellen Thematik E-Mobilität ist auch der Vortrag der Firma FILL mit dem Titel "Fertigung von Batteriewannen der ersten Generation" hervorzuheben - für den gerade in Serie gegangenen Daimler SUV-EQC - die aktuell größte Serienproduktion einer Batteriewannne. 
Ein weiterer Vortrag zu diesem Projekt wird von Benteler Automobiltechnik auf unserem Schweißtechnik-Workshop gehalten. 

Termin:
Dienstag, 23. Juli 2019, 8.30 Uhr bis 17.00 Uhr 

Ort:
Tagungszentrum INFINITY 
Andreas-Danzer-Weg 1
85716 Unterschleißheim/ München

Teilnahmegebühr:
€ 235,- zuzügl. MwSt, inkl. Snacks und Getränke & Vorabendtreff !!, Vorträge als pdf auf USB-Stick
Sondertarif für Studenten/innen: € 70,- € zuzügl. MwSt. (begrenztes Kontingent)

Frühbucherrabatt:
20% Nachlaß bei Anmeldung bis zum 31.12.2018 
10% Nachlaß bei Anmeldung bis zum 31.03.2019 

Stornobedingungen: 
30% Bearbeitungsgebühr bei Stornierung nach dem 31.05.2019,  
nach dem 01.07.2019 wird die volle Gebühr fällig.   
 
Absage durch den Veranstalter: 
Der Veranstalter behält sich ein Rücktrittsrecht aus wichtigem Grund vor. Ein wichtiger Grund ist u.a. gegeben bei höherer Gewalt, Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl von 20 Teilnehmern oder Erkrankung des Veranstaltungsleiters. Der Rücktritt ist unverzüglich nach Kenntniserlangung des wichtigen Grundes, spätestens aber 2 Wochen vor Beginn der Veranstaltung zu erklären. 

Vorabendtreff:
Am 22. Juli um 19.00 Uhr gemütliches Kennenlernen bei unserem Vorabendtreff im Tagungscenter Infinity (im Preis inbegriffen)

Anmeldungen bitte per Email Sie erhalten anschliessend eine Rechnung.

Bitte geben Sie auch an, ob Sie beim Vorabendtreff mit dabei sind.

Ansprechpartner für Fragen:
Stefan Allmeier: stefan.allmeier[a]joinventure.de
Alois Lang: alois.lang[a]joinventure.de

Tel.: 089/ 9233 7570

Weitere Infos und Nachberichte zu früheren Veranstaltungen finden Sie hier.